Montag, 8. August 2011

Atlas für Jedermann

Wie schon im letzten Post beschrieben hab ich kürzlich in Kreuzberg einen alten DDR-Atlas abgestaubt, den ich nun nachdem ich ihn fein säuberlich zerlegt habe, doppelseitenweise bedrucke.
Nach einem geglückten Umzug von Hamburg nach Berlin sind auch meine alten Druckbuchstaben wieder in Reichweite und tun gute Dienste in der Propagandamaschinerie.
Erste Einblicke kommen hier...






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen